Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Software : Player : Evil Player 1.31

Evil Player 1.31

 
 

Downloads diesen Monat
1

Downloads gesamt
496

Version vom
12.07.2009 (von 1.30)

Dateigröße
500 KB

Betriebssystem
Windows ab 98

Lizenz
Freeware

Preis
Kostenlos

Autor
Hakeem

Getestet von
MPeX.net/DB

Bei MPeX.net seit
09.12.2008

Download

 


 
MPeX.net WertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumln
7.5 von 10
 
LeserwertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumlnGr&uumln
» Weiterempfehlen
» Bewerten
» Kommentieren
» Download


Beschreibung
Musikdateien abspielen: Viel mehr kann und soll der Evil Player nicht. Das kleine Abspielprogramm der 500 Kilobyte-Klasse startet blitzschnell und benötigt kaum Rechnerleistung. MP3 oder Ogg Vorbis werden direkt unterstützt. Über Audio Plugins lassen sich zahlreiche andere Audioformate nachrüsten.

Die Freeware hat ein Sprachpaket mit an Bord, das auch Deutsch beinhaltet. Funktionen werden über die rechte Maustaste oder die Tastatur aufgerufen. Buttons für Start, Stopp etc. gibt es also nicht. Das ist zunächst ungewohnt, aber reine Gewöhnungssache, zumal Tastenbefehle dank "Global Hotkeys" auch aus anderen Anwendungen heraus funktionieren.

Musikdateien oder Ordner lassen sich mit der Maus ins Playerfenster ziehen und dann abspielen (Drag'n Drop). Ist die Streamadresse bekannt, eignet sich der Evil Player auch für Internet Radio (SHOUTcast, Icecast).

Tipps: Das Installationsprogramm legt keine Verknüpfungen auf dem Desktop oder im Startmenü an. Das kann man schnell selbst erledigen: Rechtsklick auf evil_player.exe im Programmordner (meist C:\Programme\Evil Player) und dann Senden an » Desktop.
Außerdem gibt es den Player ohne Installer, quasi als portable Version, in einem Archiv verpackt (RAR).

Für zusätzliche Audioformate (Download) sind die Plugin-Dateien (z.B. bassflac.dll) ins Plugin-Verzeichnis des Programmordners zu kopieren und unter Optionen » Plugins anzuhaken.
Wird unter Optionen » Diverses der Punkt "Wiedergabeliste erinnern" deaktiviert, startet das Programm immer mit einer leeren Playlist. Das ist praktisch, weil eine Löschfunktion für die komplette Liste fehlt.

Versionsänderungen In Version 1.31 wurden die Decoder-Bibliothek aktualisiert (bass.dll) und kleinere Fehler behoben.


Pluspunkte
  • Miniplayer für MP3 und andere Musikdateien
  • geringe Dateigröße, benötigt wenig Rechnerleistung
  • kostenlos und in deutsch verfügbar
  • zusätzlich Audioformate durch BASS-Plugins
  • Global-Hotkeys
  • spielt SHOUTcast/Icecast-Radiostreams ab


Minuspunkte
  • vielleicht zu spartanisch ;-)


Links
   Evil Player 1.31 Home Page
   


Lesezeichen setzen
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg

Besucherkommentare



Keine Details



Anzeige
Copyright © 2019 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex